Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

Bewerbungsende Kinder zum Olymp 2017-18

Beschreibung

Ausgelobt wird DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung. Es geht um die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule. Einzelprojekte eignen sich nur bedingt dazu, einen nachhaltigen Zugang zu Kunst und Kultur zu schaffen. Ziel muss es deshalb sein, über ganzheitliche Programme und Modelle langfristig Strukturen für kulturelle Bildung zu schaffen.

Hier sind Kultureinrichtungen und Künstler mit ihren Schulkooperationen genauso wie Schulen mit kulturellem Profil gefragt. Wir suchen  nach Konzepten, die modellhafte Strukturen für die Verankerung von kultureller Bildung in Kultureinrichtungen und Schulen schaffen. Spannende und besonders nachhaltige Ideen, Programme und Profile werden mit dem Zukunftspreis für Kulturbildung – DER OLYMP ausgezeichnet.

Teilnehmer:  Wer kann mitmachen?

Kinder zum Olymp! sucht übertragbare Beispiele für die innovative und nachhaltige Kooperation zwischen Kultureinrichtungen, Kunstschaffenden und Schulen sowie kulturelle Schulprofile. Der Wettbewerb wird in ganz Deutschland ausgeschrieben.

DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung wird in zwei Kategorien vergeben:

  1. Programme kultureller Bildung:

Hierfür können sich kulturelle Einrichtungen und Kunstschaffende aller Kultursparten mit innovativen Konzepten bewerben, die kulturelle Bildung nachhaltig in der Schule verankern.

  1. Kulturelles Schulprofil:

Hierfür können sich allgemeinbildende und berufsbildende Schulen mit einem kulturellen Gesamtprofil oder einem spartenspezifischen kulturellen Schwerpunkt bewerben.

Besonders ermutigen wir auch Schulen, kulturelle Einrichtungen und Kulturschaffende aus ländlichen Regionen zur Bewerbung in beiden Kategorien.

 

 

Kontakt und Information:
Kulturstiftung der Länder
Kinder zum Olymp
Lützowplatz 9
10785 Berlin
030  89 36 35 18
 
www.kulturstiftung.de/kinder-zum-olymp

 

 

Am Donnerstag, 1. März 2018
Weiterführende Seite(n) http://www.kulturstiftung.de/der-olymp-start-der-neuen-runde-am-1-oktober/
zurück