Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

Trickfilmstudio - mit einfachen Mitteln zum beeindruckenden Trickfilm

 

 

Zur Übersicht der Angebote!

 

Titel des Angebots:

Trickfilmstudio - mit einfachen Mitteln zum beeindruckenden Trickfilm

Ganz schnell sind mehrere kleine „Filmstudios“ im Klassenraum aufgebaut und Schrift, Legomännchen oder eigene Zeichnungen werden zum Leben erweckt. Mit einfachen Mitteln werden in diesem Praxis-Workshop die Grundlagen der Stop-Motion-Animation und ihre Anwendung in (fast) jedem Unterricht vermittelt. Der Trickfilm als Möglichkeit und Motivation, sich mit Themen und Inhalten mal auf ganz andere Art und Weise zu beschäftigen.

 

Beschreibung und didaktische Gestaltung des Angebots

Smartphones und Tablets bieten die Möglichkeit, einfach, unkompliziert und dennoch mit hoher Qualität Filme zu produzieren. Noch besser eigenen sie sich, um Trickfilme, sogenannte Stop-Motion-Animationen, zu erstellen. Im Workshop erleben die Teilnehmenden, welche Begeisterung und Möglichkeiten entstehen, wenn sie Bilder zum Leben erwecken. Wie auch bei einer „großen“ Filmproduktion durchlaufen alle die drei großen Teile einer Filmerstellung: Vorproduktion, Produktion und Postproduktion. Nachdem ein Plan aufgestellt wurde, wird gedreht und danach werden Sprache, Musik, Schnitt und Effekte angelegt.

Der Phantasie sind beim Trickfilm keine Grenzen gesetzt. Wir sind nicht an Ort oder Zeit gebunden. Das ist die große Chance von Trickfilmen. Daher eigenen sie sich gerade auch für den Fachunterricht. Fächerübergreifend.

Geometrische Formen werden zum Leben erweckt, man reist gemeinsam ins Mittelalter oder fliegt durch das Sonnensystem und das alles vielleicht auch noch auf Englisch.

Es entstehen so Kurzgeschichten, Sketche, Animationen oder Lehrfilme. Gearbeitet wird mit den Apps „Stop-Motion-Studio“ (Android/iOS) oder „iMotion“ und „iMovie“ (beides nur iOS).

 

Konkrete Lernchancen

  • Erstellen von eigenen Filmen
  • (Trick-)Filmproduktion
  • Projektmanagement
  • Filmtechniken, -tricks und -effekte
  • „Fachspezifisches“ im neuen Gewand
  • Videobearbeitung mit dem Smartphone

 

Methodische Gestaltung des Angebots

Vortrag/Vorstellung - selbständige Einzel-, Partner oder Gruppenarbeit - Praktische Gestaltung - Präsentation – Evaluation

 

Fach / Fächer

Alle Fächer

 

Zielgruppe    

Lehrkräfte aller Schulformen und Schulstufen (gemeinsame TN möglich)

 

Hinweis für Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Benötigt werden:

Smartphone/Tablet

kostenlose App „Stop-Motion-Studio“ (Android) oder „iMotion(iOS)“ und „iMovie“ (iOS)

 

Christoph Heyd

PDF-Datei zum Download