Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

Sprechen und Spielen - Spurensuche - Erzählbilder

 

 

Sprechen und Spielen in der Fremdsprache                             

Dieser Workshop gibt den Teilnehmenden gezielt theaterpädagogische Methoden an die Hand, mit denen sie Bewegung, Spaß und Sprechanlässe in ihren fremdsprachlichen Unterricht bringen. Die Verbindung von körperlicher Aktivität und Sprache stärkt die Gedächtnisleistung, die im Spiel aktivierte emotionale Beteiligung erleichtert das Lernen. Und letztlich profitieren die Lehrkräfte genau wie die Lernenden vom Spaß, der sich im spielerischen Unterricht einstellt.

Fach:               Alle Fremdsprachen, DaZ

Schulform:      Grundschule und Sek I

WS-Leitung:    Bettina Tonscheidt, Olaf Mönch, Kirstin Porsche oder Sabine Schneider

 

 

Spurensuche - eine Werkstatt zum literarischen Schreiben    

Der Workshop bietet Raum und Zeit, eine Ortserkundung vorzunehmen, z.B. die eigene Schule und deren Umgebung, wo das Schreiben stattfindet. Wir werden über das Schreiben reden und es reflektieren. Die Teilnehmenden werden ihre Eindrücke und Notizen zu kleinen literarischen Versuchen verdichten und danach den Ort mit anderen Augen sehen…

Fach:               Deutsch, Kunst

Schulform:      Sek I und Sek II (gemeinsame TN möglich)

WS-Leitung:    Bettina Tonscheidt

 

 

Erzählbilder/Bildgedichte – Bilder werden zum Sprechen gebracht   

Kaum etwas hat das Potential, unsere Vorstellungskraft so stark anzuregen wie Bilder, die wir betrachten. Sie lösen Assoziationen, Erinnerungen und Gefühle aus. Das Schreiben seinerseits intensiviert die Wahrnehmung des Bildes.

Bilder sind offen für Deutungen, sie werfen Fragen auf, geben Anregungen und Anlässe, die eigene Sprache zu finden. Der „verlangsamte Blick“, Bilder wahrzunehmen, ist eine Möglichkeit, die von uns zum Schreiben genutzt wird. Eine andere Zugriffsmöglichkeit des Schreibens liegt darin, durch eine schnelle Abfolge von Bildern Reizpunkte zu setzen, die durch automatisches Schreiben aufgegriffen und beantwortet werden. Daraus entsteht Material, das wir weiterbearbeiten.

Fach:                  Deutsch, Kunst

Schulform:         Sek I und Sek II (gemeinsame TN möglich)

WS-Leitung:      Bettina Tonscheidt