Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

LeseLust

 Klicken Sie auf den Titel oder auf "Mehr", um zur ausführlichen Workshopbeschreibung zu gelangen!

 

Leseerfahrung sichtbar machen - Verfahren der szenischen Texterschließung und des Interpretierens

Der Workshop bietet eine Einführung in die Grundlagen der szenischen Interpretation an, so wie sie von Ingo Scheller entwickelt wurde und lässt deren Gestaltungselemente fantasievoll und spielerisch erproben. Das Methodenrepertoire des Sprachenunterrichts wird so um experimentelle und produktive Umgangs- und Erschließungswege von lyrischen und epischen Texten erweitert.  Mehr ...

Sek I und II (gemeinsame Teilnahme möglich)

 

„Wenn ihr’s nicht fühlt, ihr werdet’s nicht erjagen“ - Präsentieren und Vortragen

Ein überzeugender Vortrag ist stark von der inneren Haltung des Sprechers geprägt. Wie kann man die hierbei nötigen Kompetenzen einerseits systematisch, aber auch spielerisch und motivierend vermitteln? Der Workshop bietet den Teilnehmerinnen und Teilnehmern grundlegende Übungen, die vor allem aus dem Theaterbereich stammen. Das Einüben von Präsenz, Blickführung und freiem Sprechen wird von Übungen zur Grundhaltung des Sprechenden ergänzt. Alle Übungen werden praktisch durchgeführt, um sowohl die Herausforderungen als auch den Spaß am Präsentieren erfahrbar zu machen. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

Woyzeck - eine Auseinandersetzung mit Film und Literatur - am Beispiel von Büchners Drama und den Verfilmungen von Werner Herzog und Nuran David Calis

 

Im Zuge eines erweiterten Text- und Medienbegriffs wird Filmbildung mit dem neuen Kerncurriculum Deutsch in Hessen explizit ein Anliegen des Deutschunterrichts. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass nicht nur Büchners Drama „Woyzeck“, sondern auch Werner Herzogs Verfilmung des Fragments von 1979 zu den verbindlichen Themen des Curriculums gehören. Wie man sich einer vergleichenden Auseinandersetzung mit Dramentext und filmischer Umsetzung besonders gut mit kreativen und praktisch-forschenden Methoden nähern kann, darum geht es in diesem Workshop.   Mehr ...

 Deutschlehrkräfte Sek. II