Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

MedienWerkstatt

 Klicken Sie auf den Titel oder auf "Mehr", um zur ausführlichen Workshopbeschreibung zu gelangen!

 

Woyzeck - eine Auseinandersetzung mit Film und Literatur - am Beispiel von Büchners Drama und den Verfilmungen von Werner Herzog und Nuran David Calis

 

Im Zuge eines erweiterten Text- und Medienbegriffs wird Filmbildung mit dem neuen Kerncurriculum Deutsch in Hessen explizit ein Anliegen des Deutschunterrichts. Dies zeigt sich unter anderem darin, dass nicht nur Büchners Drama „Woyzeck“, sondern auch Werner Herzogs Verfilmung des Fragments von 1979 zu den verbindlichen Themen des Curriculums gehören. Wie man sich einer vergleichenden Auseinandersetzung mit Dramentext und filmischer Umsetzung besonders gut mit kreativen und praktisch-forschenden Methoden nähern kann, darum geht es in diesem Workshop.   Mehr ...

 Deutschlehrkräfte Sek. II

 

 

Die neue Lust am Fotografieren - digital, experimentell, sofort verfügbar.

Im Umgang mit dem eigenen Fotoapparat werden Variablen der Aufnahmetechnik erprobt, geeignete Aufnahmesituationen hergestellt, Lichteffekte eingesetzt und fotoästhetische Kategorien angewandt. Darüber hinaus werden - je nach Interesse - Foto-Animationen (Stop-Motion-Trick) oder Fotostories erstellt.   Mehr ...

 alle Schulformen und -stufen (gemeinsame Teilnahme möglich)

 

Video für alle - inspirierend, motivierend, technisch unkompliziert

Mit der Videokamera, dem Fotoapparat oder dem Handy werden - je nach Fach und Interessenlage - Videosequenzen z. B. für eine zu erstellende Reportage, einen Kurzfilm, Werbespot, Videoclip oder Experimentalfilm aufgenommen und mit einem geeigneten, leicht zugänglichen Videoschnittprogramm bearbeitet und fertiggestellt. Ausgangspunkt sind eigene Ideen, Bild- oder Textvorlagen.   Mehr ...

alle Schulformen und -stufen

 

Filmanalyse - mehr sehen, besser verstehen  

Anhand unterschiedlicher Beispiele aus Werbung, Kurzfilm oder Spielfilm werden methodisch-didaktische Zugänge erprobt, Filmsprache und Montageformen einer genaueren Analyse unterzogen;Literatur und Film werden in kurzen Auszügen einander gegenüber gestellt. Filmpraktische Übungen mit Videokamera oder Fotoapparat, die sich ohne großen Aufwand im Kunst-, Sprach- oder Politikunterricht realisieren lassen, motivieren und sensibilisieren gleichermaßen. Mehr ...

Sek I und Sek II (gemeinsame Teilnahme möglich)

 

Digitale Bildbearbeitung -  Zaubereien am PC

Mit dem digitalen Fotoapparat erstellte Motive werden am PC mittels eines geeigneten Bildbearbeitungsprogramms („Adobe Photoshop Elements“ oder „Microsoft Fotodesigner“) künstlerisch bearbeitet und neu montiert, auf ähnliche Weise können auch CD-Cover oder Plakate semi-professionell gestaltet werden. Mehr ...

Sek I und Sek II (gemeinsame Teilnahme möglich)

 

 

Grundkurs Fotografie - einfach besser fotografieren                                                              NEU

Was macht ein gutes Foto aus? Was muss ich bei der Motivwahl beachten? Wie komponiere ich ein Bild? Was ist die Drittelregel? Wie hängen Blende, Belichtung, Tiefenschärfe und Licht zusammen? Was muss ich bei der Foto-Technik beachten? In diesem Workshop werden die wesentlichen Grundlagen der Fotografie vermittelt, erlebt und geübt, so dass jeder danach „einfach besser fotografieren“ kann. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

 

Das Fotostudio in der Hosentasche - Fotografieren mit dem Handy                                        NEU

Der meistgenutzte Fotoapparat ist heute das Handy. Aber ein Handy kann nicht nur Bilder machen, es ist auch gleichzeitig Studiobeleuchtung, Effektgenerator und Bildbearbeitungsprogramm.Was macht aber ein gutes Bild aus? Wie kann ich die Möglichkeiten der Bildbearbeitung nutzen? Und wie entstehen so beeindruckende Fotos? All das soll in diesem Workshop erlebt und geklärt werden. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

 

Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? Selbstportrait und Selbstinszenierung                       NEU

Schon mal probiert, ein Selfie zu machen? Und gleich damit zufrieden gewesen? Was muss drauf sein auf einem Selfie? Und wie mache ich das perfekte Selfie?Ein Selbstportrait ist nichts Neues. Gemeinsam werden wir in diesem Workshop die Geschichte des Selbstportraits erkunden und uns in praktischen Studien im Selfies-Machen üben. Neben Handy und Kamera werden auch Stift, Schere und Papier genutzt, um ganz praktisch verschiedene Formen des Selbstportraits zu erstellen. Und vielleicht weiß jede/r am Ende auch ein bisschen mehr über sich selbst… Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

Trickfilmstudio - mit einfachen Mitteln zum beeindruckenden Trickfilm                                        NEU

Ganz schnell sind mehrere kleine „Filmstudios“ im Klassenraum aufgebaut und Schrift, Legomännchen oder eigene Zeichnungen werden zum Leben erweckt. Mit einfachen Mitteln werden in diesem Praxis-Workshop die Grundlagen der Stop-Motion-Animation und ihre Anwendung in (fast) jedem Unterricht vermittelt.Der Trickfilm als Möglichkeit und Motivation, sich mit Themen und Inhalten mal auf ganz andere Art und Weise zu beschäftigen. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

"Ruhe bitte. Aufnahme läuft." - Grundkurs Tonstudio und Recording                                    NEU

Wie kann ich Tonaufnahmen mit Handy oder Computer machen? Welche Technik braucht man dazu? Welche Programme und Apps eigenen sich dafür? Worauf muss man achten? Wie bearbeitet man das Ganze? Und wie entstehen so Hörspiele, Podcasts, Interviews, Videovertonungen und fertige Songs? Das alles und noch mehr werden die Teilnehmenden in diesem Grundlagen-Praxisworkshop erleben und erlernen. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

 

XLR, Klinke und Mischpult - Grundkurs Ton- und Lichttechnik                                                NEU

Schulkonzert, Theateraufführung, Lesung, Gesamtkonferenz oder Vortrag. Immer werden Mikrofone, Verstärkung und das richtige Licht benötigt. In diesem Workshop geht es darum, die Grundlagen der Ton- und Lichttechnik von Anfang an zu erlernen und so Veranstaltungen (nicht nur) in der Schule professionell und im richtigen Licht über die Bühne zu bringen.Hierzu sind keinerlei Vorkenntnisse nötig. Wir beginnen mit den Grundlagen, gehen aber auch schon mal genau ins Detail. Auch als Schülerworkshop, zum Beispiel für eine Technik-AG möglich. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)

 

 

Soundhunters: Alles ist Musik - Fieldrecording, Sampling und Musikproduktion                        NEU

Wenn man genau hinhört, ist unsere Welt voller Klang, Rhythmus und Musik. Diese Klänge und Geräusche müssen nur gehört und gefunden werden. Dann kann man sie aufnehmen, danach noch ein bisschen be- und verarbeiten und schon wird daraus Musik. In diesem Workshop geht es darum, die Welt mit neuen Ohren zu erleben und Ungehörtes hörbar zu machen. Wir werden gemeinsam auf die Jagd nach Klängen gehen und dabei die Grundlagen von Fieldrecording und Sampling sowie der Audiobearbeitung (u.a. Audacity) kennen lernen. Es entstehen Studien, Klanglandschaften, Technobeats und ganze Songs. Mehr ...

alle Schulformen und -stufen (gemeinsame TN möglich)