Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

KulturKalenderTermine

.. sortiert nach Ende-Datum
Zeige alle Termine



  •  

    Informationen:

    Schultheater-Studio Frankfurt • Hammarskjöldring 17a • 60439 Frankfurt am Main • Telefon (069) 212-32044 • Telefax (069) 212-32070 • e-mail: schultheater@live.de • www.schultheater.de

    Fachtag Berufliche Bildung am 14.12.2017

    Gerade im komplexen Feld beruflicher Bildung gilt es kontinuierlich das bestehende Netzwerk von Theaterlehrerinnen und Theaterlehrern auf- und auszubauen. Erfahrene Praktiker stellen gelungene Unterrichts- und Projektideen vor und suchen gemeinsam nach funktionierenden Möglichkeiten, Theater in der beruflichen Bildung zu ermöglichen und zu etablieren. Die von den Teilnehmern des letzten Fachtages gewünschte Vertiefung im Bereich „Biografisches Theater“ soll dabei im Mittelpunkt stehen.

    , 21.11.2017, mehr ...




  • Fachtag Darstellendes Spiel Sekundarstufe II

    Kerncurriculum und Bildungsstandards, Abiturprüfung, das Verhältnis von Theorie und Praxis, von Schulbuch und Projektarbeit, die Entwicklung von Schulcurricula und Leistungsmessung und -bewertung sind zentrale Bausteine des DS-Unterrichts in der Oberstufe. Diese Vorgaben und die Umsetzung in der Praxis sollen in interessanten Workshops und der Möglichkeit des kollegialen Austausches erprobt und diskutiert werden.

    Schultheater-Studio Frankfurt • Hammarskjöldring 17a • 60439 Frankfurt am Main • Telefon (069) 212-32044 • Telefax (069) 212-32070 • e-mail: schultheater@live.de • www.schultheater.de

    Anmeldeformular Download hier!

     

     

    , 21.11.2017, mehr ...




  • Ausgelobt wird DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung. Es geht um die Weiterentwicklung der Kooperation zwischen Kultur und Schule. Einzelprojekte eignen sich nur bedingt dazu, einen nachhaltigen Zugang zu Kunst und Kultur zu schaffen. Ziel muss es deshalb sein, über ganzheitliche Programme und Modelle langfristig Strukturen für kulturelle Bildung zu schaffen.

    Hier sind Kultureinrichtungen und Künstler mit ihren Schulkooperationen genauso wie Schulen mit kulturellem Profil gefragt. Wir suchen  nach Konzepten, die modellhafte Strukturen für die Verankerung von kultureller Bildung in Kultureinrichtungen und Schulen schaffen. Spannende und besonders nachhaltige Ideen, Programme und Profile werden mit dem Zukunftspreis für Kulturbildung – DER OLYMP ausgezeichnet.

    Teilnehmer:  Wer kann mitmachen?

    Kinder zum Olymp! sucht übertragbare Beispiele für die innovative und nachhaltige Kooperation zwischen Kultureinrichtungen, Kunstschaffenden und Schulen sowie kulturelle Schulprofile. Der Wettbewerb wird in ganz Deutschland ausgeschrieben.

    DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung wird in zwei Kategorien vergeben:

    1. Programme kultureller Bildung:

    Hierfür können sich kulturelle Einrichtungen und Kunstschaffende aller Kultursparten mit innovativen Konzepten bewerben, die kulturelle Bildung nachhaltig in der Schule verankern.

    1. Kulturelles Schulprofil:

    Hierfür können sich allgemeinbildende und berufsbildende Schulen mit einem kulturellen Gesamtprofil oder einem spartenspezifischen kulturellen Schwerpunkt bewerben.

    Besonders ermutigen wir auch Schulen, kulturelle Einrichtungen und Kulturschaffende aus ländlichen Regionen zur Bewerbung in beiden Kategorien.

     

     

    Kontakt und Information:
    Kulturstiftung der Länder
    Kinder zum Olymp
    Lützowplatz 9
    10785 Berlin
    030  89 36 35 18
     
    www.kulturstiftung.de/kinder-zum-olymp

     

     

    , 17.8.2017, mehr ...



  • Response Abschluss-Konzerte / Aus-/Einfalten
    16.03.2018 - 17.03.2018

    , 9.12.2016, mehr ...




  • Fachtag Darstellendes Spiel Sekundarstufe I

    Theater gehört als Schulfach in die Haupt-, Real- und Gesamtschule sowie in die gym. Mittelstufe. Wir präsentieren funktionierende Modelle, bieten eine Plattform zur Diskussion vorhandener Erfahrungen und beraten gemeinsam über Möglichkeiten, das Fach in Hessen in immer mehr Schulen auf den Weg zu bringen. Dieser Fachtag richtet sich gleichermaßen an Regel – wie an Förderschullehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler aus der Sekundarstufe unterrichten.

    Schultheater-Studio Frankfurt • Hammarskjöldring 17a • 60439 Frankfurt am Main • Telefon (069) 212-32044 • Telefax (069) 212-32070 • e-mail: schultheater@live.de • www.schultheater.de

    Anmeldeformular Download hier!

     

    , 21.11.2017, mehr ...




  • Fachtag Darstellendes Spiel Grundschule

     

    Wie kann Theater in der Grundschule aussehen? Wo findet Theater seinen Spielraum in der Grundschule? In der Klasse? Im Rahmen ästhetischer Bildung? Welche Wege gehen Schulen, um Theater als Fach an der Schule zu etablieren? Wir bieten an: die Möglichkeit von Vernetzung und Austausch, Workshops, Methoden, Tipps und Strategien erfahrener TheaterlehrerInnen. Dieser Fachtag richtet sich gleichermaßen an Regel – wie an Förderschullehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler aus der Grundstufe unterrichten.

     

     

    Schultheater-Studio Frankfurt • Hammarskjöldring 17a • 60439 Frankfurt am Main • Telefon (069) 212-32044 • Telefax (069) 212-32070 • e-mail: schultheater@live.de • www.schultheater.de

    Anmeldeformular Download hier!

     

    , 21.11.2017, mehr ...