Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

Grundschule Hessen - Theater für ALLE!


Fachforum 2022 und Rezertifzierung von sechs Theater für Alle Schulen!

 

  

Am diesjährigen Fachforum 2022 nahmen über 60 Theater-für-Alle-Lehrer*Innen aus ganz Hessen teil. Ein breit gefächertes Workshopangebot ermöglichste eigene Theatererfahrung und Fortbildung zu den unterschiedlichsten Bereichen. Von chorischem Arbeiten über Kooperationsformen in der Schule bis hin zu Tanz und dem Einsatz des IPads im Unterricht bildeten sich die Teilnehmer*Innen kreativ und praktisch fort. Im Vordergrund standen die Erweiterung der eigenen Theatererfahrungen und des Einsatzes für den eigenen Unterricht. Und ganz nebenbei stellten die Teilnehmer*Innen und Coaches einmal mehr fest, dass Theater Spielen in jedem Alter einfach Spaß und gute Laune macht und weniger das Gefühl einer Fortbildung als das eines Wochenendes für Geist und Körper vermittelt. 

Einen besonderen Stellenwert kam auf dem Fachforum der offziellen Rezertifierzung von sieben Theater für Alle Schulen zu. In einer kleiner aber dennoch würdigen Feierstunde konnten die Schulen ihre offziellen Rezertifierzungsposter entgegennehmen. Wir bedanken uns ganz herzlich für das viele Engagement der Schulen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Die Schulen können sehr stolz auf ihre bisher geleistete Theaterarbeit sein! Wir gratulieren zur Rezertifizierung:

Astrid-Lindgren Schule, Marburg

Grundschule Süd-West, Eschborn

Schule Schenkelsberg, Kassel

Otto-Stückrath Schule, Wiesbaden

Grundschule am Sommerberg, Weilrod

Degerfeldschule, Butzbach

Waldschule, Wehrda

 

Weiter so, liebes Theater für Alle!

   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 "Glanz" in der Grundschule Süd-West

Die Grundschule Süd-West hatte einen tollen Einstieg in das Theaterprogramm fürs neue Schuljahr 2022/23:

Dort gab Hennermanns Horde in der 2. Schulwoche eine Probevorstellung mit ihrem neuen Stück „Glanz“. Je eine Klasse aus dem1. und dem 4. Jahrgang waren die ausgewählten Zuschauer, die kurz vor der Premiere des Stückes eingeladen waren, mit wachen Sinnen zu schauen und im Anschluss ihre Eindrücke mit der Truppe zu teilen. Alle Kinder, auch die Erstklässler, gerade erst in der Eingewöhnungsphase, verfolgten die dreiviertelstündige Vorführung gebannt und bewegten sich zum Teil mit auf ihren Stühlen. Die Kommentare der Kinder im Anschluss waren einhellig begeistert - sie konnten die meisten der dargestellten Sportarten wieder erkennen und vieles mit eigenen Erlebnissen verknüpfen - insbesondere auch zu den Themen Wettbewerb, Siegen und Verliern, Ängstlichkeit und Mut, Grenzen testen und erweitern. Die drei jungen Schauspieler zeigten eine große Präsenz im Spiel, stellten gleichzeitig immer wieder Nähe zu den zuschauenden Kindern her und vermittelten in jedem Augenblick so viel Bewegungsfreude, dass viele Funken der Begeisterung ins Publikum flogen und sich in den Augen und Gesichtern der Kinder spiegelten.

Fazit: Unbedingt sehenswert!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

 Fortbildung: Szenische Gestaltung von Bilderbüchern 

19.10.2022, 14:30 - 17:30 Uhr

in der Eichgrundschule Rüsselsheim

 

Kurzbeschreibung

Von mutigen Mäusen, ängstlichen Monstern und anderen Held*innen – szenische Gestaltung von Bilderbüchern
Bilderbücher liefern eine einfache Vorlage für die szenische Auseinandersetzung mit Themen, die Grundschulkinder interessieren. In unserem Workshop probieren wir anhand eines Beispielbuches aus, wie wir mit Hilfe von Theaterübungen und -spielen eine ausdrucksstarke szenische Gestaltung erreichen. Der Spaß am gemeinsamen Spiel auf der Bühne und das Improvisieren zum Thema des Bilderbuches sind dabei zentral.
 
Referentin: Simone Neuroth
 

Zur genauen Beschreibung der Fortbildung gehts HIER!!!

 

ANMELDUNG HIER!!!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 
 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Theater für ALLE 

Wer ist Theater für Alle? Welche Ziele verfolgen wir? Worum geht es? Schauen Sie gern in unsere Präsentation! 

https://www.canva.com/design/DAEvp86tYvM/U32tMoKmi6CxuOwysjCdwA/view?utm_content=DAEvp86tYvM&utm_campaign=designshare&utm_medium=link&utm_source=publishpresent#1 

 

 

Unter diesem Link finden Sie die aktuelle Programmbeschreibung aus dem Schuljahr 2021/2022

https://kultur.bildung.hessen.de/theater/kooperationsprojekte/tfa/doc/202111_programmbeschreibungtheaterfuralle.pdf

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Aus Padlet wird TaskCard

Wir sind mit unserem Padlet auf TaskCard umgezogen. Aber alles bleibt beim Alten.

Regelmäßig neue Inhalte rund um alles, was die TfA-Schulen interessiert. 

 

Das Passwort erhalten Sie, wenn sie den Kontakt zu Nina Hahn aufnehmen, per Email zugeschickt. 

hahn.nina@gmx.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Auf dieser Karte sehen Sie alle Schulen, die derzeit Teil des "Theater für Alle"- Projektes sind.

Klicken Sie die Karte an und informieren Sie sich über die teilnehmenden Schulen.

 

Theater für Alle Schulen 22/23