Hessischer Bildungsserver / Kulturportal - für hessische Schulen

Grundschule Hessen - Theater für ALLE!


DIGITAL: Anmeldung zur online Zertifizierung am 22.02.2023 von 16 bis 17:30 Uhr

Anmeldung hier! 

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fortbildung: Spiel mit den Dingen am 22.03.23

 

Das Spiel mit den Dingen – ein Theater-, Sprach- und Spieleworkshop

 

In den vielen Dingen, die uns umgeben, stecken verborgene Geschichten, Erinnerungen und unendlich viele Möglichkeiten des Ausdrucks. Wir werfen einen neugierigen Blick auf die Gegenstände und Materialien unseres Alltags. In verschiedenen kleinen Übungen und Experimenten entdecken und erforschen wir sie, bis sie uns ihr Eigenleben offenbaren. Sie sind Erzählanlass, Spielpartner, Requisit und mehr.

Wir untersuchen zunächst die Eigenschaften des Objektes oder des Materials. Wie fühlt es sich an, wie bewegt es sich? Welche Assoziationen weckt das Objekt? Wir probieren verschiedene Möglichkeiten aus, das Objekt theatral oder performativ zu verwenden. Der spielerische Umgang mit „den Dingen“ eröffnet neue Möglichkeiten des Ausdrucks.

Referentin: Simone Neuroth

Veranstaltungsort: Ludwig-Richter-Schule, Hinter den Ulmen 10, 60433 Frankfurt am Main

Termin: 22.03.23 von 14:00 Uhr – 16:30 Uhr

 

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 10.03.202 verbindlich an!

 

Hier gehts zur Anmeldung!

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 Fortbildung: "Tanz einfach - von der Bewegung zur Choreographie" 

27.04.2023, 14:30 - 17:00 Uhr

in der Otto-Stückrath-Schule

Kurzbeschreibung

In diesem Workshop werden wir verschiedene Möglichkeiten ausprobieren, wie wir aus einfachen Bewegungen und Bewegungsideen eine Choreographie gestalten können. Hierfür probieren wir zunächst aus, wie wir überhaupt zu Bewegungsmaterial kommen und formen dies im zweiten Schritt mit einfachen Bauplänen/Regelwerken. Tänzerische Vorerfahrung ist nicht nötig, lediglich die Lust am Bewegung und bequeme Kleidung.
 
Referentin: Jasmin Hörning

Veranstaltungsort: Otto-Stückrath-Schule, Albert-Schweitzer-Allee 40, 65203 Wiesbaden

Termin: 27.04.23 von 14:30 Uhr – 17:00 Uhr

 

Bitte melden Sie sich verbindlich bis zum 21.04.202 verbindlich an!

 

Hier gehts zur Anmeldung!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Fortbildung "Von schwachen und starken Zahlen - Mathematik mal anders darstellen " am 10.05.2023

Wie und wozu können Methoden und Übungen des Darstellendes Spiels im Mathematik-Unterricht eingesetzt werden? Welche Vorteile ergeben sich daraus für die Kinder? Wo stößt man an Grenzen? Diesen Fragen wollen wir nachgehen. Neben konkreten Praxis-Beispielen aus verschiedenen Bereichen der Mathematik, will der Workshop ebenso Anregungen bieten, eigene Ideen und Übungen für den Mathematik-Unterricht der Grundschule zu entwickeln und diese einzusetzen. 

Referent: Jochen Hundhausen

Veranstaltungsort: Grundschule am Sommerberg, Talaue, 61276 Weilrod

Termin: 10.05.2023, 14:30 - 17:30 Uhr

 

Bitte melden Sie sich bis zum 02.05.2023 verbindlich an!

 

Hier gehts zur Anmeldung!

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Fachtag Grundschule am 21.06.2023

Das Schultheaterstudio Frankfurt (Theaterpädagogisches Zentrum) veranstaltet am 21.06.2023 den hessischen Fachtag Darstellendes Spiel für die Grundschule. Alle Fachtage dienen dem Austausch hessischer Theaterlehrerinnen und -lehrer über aktuelle didaktische und methodische Fragen der Theaterarbeit in der Schule. 

Termin bitte unbedingt vormerken und rechtzeitig anmelden!

 

Hier gehts zum Anmeldeformular! 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Theater fachfremd in der Grundschule

Ein tolles Workshopangebot für SchülerInnen und Fortbildung für LehrerInnen mit TeamerInnen des Schultheaterzentrums Kassel.

Termine: 17.01.23, 21.02.23, 21.3.23

Ort: UK 24, Untere Karlsstr. 14, 34117 Kassel.

Die genauen Informationen und Anmeldehinweise erscheinen nach Klick auf das Bild!

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Podcastempfehlung:

hörBAR Praxisimpuls Winter

 

Weil der Blick über den Tellerrand - in diesem Falle der Blick über die Landesgrenzen - doch eigentlich immer ein guter ist: Wir empfehlen den hörBAR Praxisimpuls zum Thema "Winter"!  Kristina Stein-Hinrichsen und Nina Hahn aus dem Büro für kulturelle Bildung im HKM haben den Blick über den Tellerrand gewagt und einen tollen Beitrag zu NRW-Podcast "hoerbar" geliefert! Unbedingt reinhören und ausprobieren!

hörBAR Podcast

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Literaturempfehlung: Die Verdauung spielen

Verdauung als Theaterthema in der Grundschule? Geht nicht, denken Sie? Geht doch, denkt Theater für Alle. Unsere Coach Laura Köhler hat in einem Artikel in der Zeitschrift Schultheater (Ausgabe 49/2022) den Beweis erbracht, dass Verdauung und Theater ein gutes Paar in der Grundschularbeit sein können. Unbedingt ausprobieren und die Verdauung mal anders erleben!

https://www.friedrich-verlag.de/schultheater/schultheater/essen-5661

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 

Was sind deine Träume?

Aufführung des Tanztheaterprojektes an der Degerfeldschule Butzbach

Was sind deine Träume? Was macht dich besonders? Was macht dich glücklich? Diese und andere Fragen haben sich die Kinder aus der Klasse 2b gestellt. Am Mittwoch wurden die Antworten eindrucksvoll tänzerisch den Nachbarklassen präsentiert. In Wunschgläsern stellten die Kinder ihre Träume vor. „Mein Traum ist, dass ich ein Astronaut werde und auf dem Mond lande“ sagte Eymen, Emma´s Traum ist es, dass es keinen Krieg mehr gibt. In einer anderen Sequenz stellte die Gruppe chorisch ihre unterschiedlichen Stärken wie Wut, witzig sein und cool sein dar.

Die Degerfeldschule in Butzbach ist teilnehmende Schule im Programm „Theater für ALLE!“ des hessischen Kultusministeriums. In diesem Rahmen arbeitete die Choreographin und Tanzpädagogin Ekaterina Khmara zusammen mit der Klassenlehrerin Katrin Dippe-Bochinski für ein halbes Jahr einmal in der Woche mit den Kindern der Klasse 2b. Zu Beginn des Projektes haben die Kinder durch unterschiedliche Übungen ihren eigenen Körper besser kennengelernt. Welche Bewegungsmöglichkeiten haben meine Gelenke, wie spüre ich meinen Atem und in welche verschiedenen Qualitäten, Dynamiken, Größen und Formen kann ich meine eigenen Bewegungen verwandeln? Zu den unterschiedlichen Fragen stellen die Pädagoginnen Improvisations- und Forscheraufgaben. Die gefundenen Antworten haben die Kinder in Bewegungen übersetzt. „Es ist schön zu beobachten, wie die Kinder sich durch die verschiedenen Aufgaben neu entdeckt haben und ihren Körper nun anders wahrnehmen. Ihre Wahrnehmung hat sich sensibilisiert“ sagt Ekaterina Khmara.

Degerfeldschule_Tanz_Meike Hehl Degerfeldschule Tanz Meike Hehl Degerfeldschule_Tanz_Meike Hehl

 „Die Zusammenarbeit war sehr schön und sehr bereichernd. Die Kinder waren sehr kreativ, wach, neugierig und haben mit Begeisterung neue Sachen ausprobiert.“, so Klassen- und Musiklehrerin Katrin Dippe-Bochinski. 

Am Ende wurden aus dem entstandenen Material eine Collage mit verschiedenen Szenen-Bildern gebaut. In den beiden gelungenen Aufführungen am Mittwoch wurden die Zuschauer in das Stück einbezogen und die jungen Tänzerinnen und Tänzer Tänzerinnen und Tänzer erhielten am Ende einen verdienten großen Applaus.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

Fachforum 2022 und Rezertifzierung von sechs Theater für Alle Schulen!

 

  

Am diesjährigen Fachforum 2022 nahmen über 60 Theater-für-Alle-Lehrer*Innen aus ganz Hessen teil. Ein breit gefächertes Workshopangebot ermöglichste eigene Theatererfahrung und Fortbildung zu den unterschiedlichsten Bereichen. Von chorischem Arbeiten über Kooperationsformen in der Schule bis hin zu Tanz und dem Einsatz des IPads im Unterricht bildeten sich die Teilnehmer*Innen kreativ und praktisch fort. Im Vordergrund standen die Erweiterung der eigenen Theatererfahrungen und des Einsatzes für den eigenen Unterricht. Und ganz nebenbei stellten die Teilnehmer*Innen und Coaches einmal mehr fest, dass Theater Spielen in jedem Alter einfach Spaß und gute Laune macht und weniger das Gefühl einer Fortbildung als das eines Wochenendes für Geist und Körper vermittelt. 

Einen besonderen Stellenwert kam auf dem Fachforum der offziellen Rezertifierzung von sieben Theater für Alle Schulen zu. In einer kleiner aber dennoch würdigen Feierstunde konnten die Schulen ihre offziellen Rezertifierzungsposter entgegennehmen. Wir bedanken uns ganz herzlich für das viele Engagement der Schulen und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit. Die Schulen können sehr stolz auf ihre bisher geleistete Theaterarbeit sein! Wir gratulieren zur Rezertifizierung:

Astrid-Lindgren Schule, Marburg

Grundschule Süd-West, Eschborn

Schule Schenkelsberg, Kassel

Otto-Stückrath Schule, Wiesbaden

Grundschule am Sommerberg, Weilrod

Degerfeldschule, Butzbach

Waldschule, Wehrda

 

Weiter so, liebes Theater für Alle!

   

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Theater für ALLE 

Wer ist Theater für Alle? Welche Ziele verfolgen wir? Worum geht es? Schauen Sie gern in unsere Präsentation! 

https://www.canva.com/design/DAEvp86tYvM/U32tMoKmi6CxuOwysjCdwA/view?utm_content=DAEvp86tYvM&utm_campaign=designshare&utm_medium=link&utm_source=publishpresent#1 

 

 

Unter diesem Link finden Sie die aktuelle Programmbeschreibung aus dem Schuljahr 2021/2022

https://kultur.bildung.hessen.de/theater/kooperationsprojekte/tfa/doc/202111_programmbeschreibungtheaterfuralle.pdf

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 Aus Padlet wird TaskCard

Wir sind mit unserem Padlet auf TaskCard umgezogen. Aber alles bleibt beim Alten.

Regelmäßig neue Inhalte rund um alles, was die TfA-Schulen interessiert. 

 

Das Passwort erhalten Sie, wenn sie den Kontakt zu Nina Hahn aufnehmen, per Email zugeschickt. 

hahn.nina@gmx.de

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------- 

 

Auf dieser Karte sehen Sie alle Schulen, die derzeit Teil des "Theater für Alle"- Projektes sind.

Klicken Sie die Karte an und informieren Sie sich über die teilnehmenden Schulen.

 

Theater für Alle Schulen 22/23